Sommer, Sonne, Action!




Liebe Leserin und lieber Leser,

mit der Sommerausgabe des Newsletters Heimvorteil möchten wir wieder interessante Inhalte und neue Entwicklungen zum Thema Gesundheit im Werra-Meißner-Kreis mit Ihnen teilen.

Mit dem gefragten Landpartie-Angebot haben Studierende der Humanmedizin an den Universitäten Marburg und Göttingen die Möglichkeit, ein gefördertes allgemeinmedizinisches Praktikum zu absolvieren. Die angehenden Mediziner*innen können damit die Vorzüge des Werra-Meißner-Kreises als Arbeits- und Wohnort kennenlernen. Für 2024 sind noch wenige Plätze frei.

In einem spannenden Interview berichtet Dr. Marius Wilhelm von seinem Einstieg in die Hausarztpraxis in Witzenhausen, die er seit dem Ruhestand seiner Vorgängerin Frau Dr. Koch-Büttner gemeinsam mit seiner Kollegin Dr. Julia Reuß führt. Er erzählt von dem positiven Kontakt zu seinen Patient*innen und warum eine Praxisübernahme aus seiner Sicht empfehlenswert ist.

Das Klinikum Werra-Meißner und die Lichtblick MVZ Nordhessen GmbH arbeiten eng zusammen, um die Ausbildung zum/zur Operationstechnischen Assistent*in (OTA) zu verbessern und praktische Einblicke in andere Fachbereiche zu ermöglichen. In einem interessanten Beitrag berichtet u.a. die Auszubildende Maja Dietrich von ihren Eindrücken während ihrer Hospitation in der ambulanten Praxis für Augenheilkunde.

Mit dem Online Campus des Ärztlichen Kompetenzzentrums Hessen wurde ein Unterstützungsangebot für Medizinstudierende sowie Ärzt*innen in Weiterbildung geschaffen. Der Online Campus bietet die Möglichkeit, digital oder analog Informationen zu erlangen und Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, die den Weg durch das Studium erleichtern und auf die Praxis vorbereiten.

Mit dem Pumptrack in Sontra besteht ein besonderes Outdoor-Freizeitangebot im Landkreis: Der Pumptrack, eine Wellen- und Muldenbahn mit unterschiedlichen Fahrmöglichkeiten, ist die größte Anlage dieser Art in Hessen. Neben einer 280 Meter langen Hauptbahn, mit zahlreichen Kurven, Sprüngen und Wellen, gibt es zudem einen Kids Parcours, auf dem (Klein-)Kinder spielerisch ihr Koordinierungsvermögen aus- und weiterbilden können. Neben Mountainbikes und Fahrrädern ist der Pumptrack auch für Skate- und Longboards, Scooter, Inlineskater und Rollstühle befahrbar. Die Anlage ist familienorientiert gestaltet, für Personen jeden Alters sowie für unterschiedliche Erfahrungsstufen geeignet. 

 

Ich freue mich, dass wir Sie mit unserem Newsletter Heimvorteil regelmäßig auf die neusten Entwicklungen zum Thema Gesundheit aufmerksam machen können. Genießen Sie die Sonne und bleiben Sie gesund.

 

Ihre Nicole Rathgeber

Landrätin

 

« zurück